Puls Autotechnik in Mainburg

Die Firma Autotechnik Puls hat es sich gemeinsam mit BETTERLIGHTS GmbH zur Aufgabe gemacht, die komplette Firma auf LED-Beleuchtung umzurüsten.

 

pdf-iconProjektvorstellung Puls

 



Begonnen hat man mit der Straßenbeleuchtung. Acht herkömmliche HQL-Leuchten mit 250 Watt sollten ersetzt werden. Nach erfolgreicher Bemusterung
mit der LSL30 der Fa. Grah war die Entscheidung schnell gefallen. Die in der EU produzierte Straßenleuchte erzeugt mit  nur 49 Watt die vierfache Helligkeit!   
Die Garantie beträgt sieben Jahre.
Im Kleinteilelager brannten bisher 70 Leuchtstoffröhren mit einem Verbrauch von 24 Watt inkl. Vorschaltgerät für 16 Stunden am Tag. Die ideale Lösung
hierfür war der Einsatz von 10 Watt LED-Röhren mit integriertem Bewegungsmelder. Werkseitig wurden die Röhren mit einer Nachlaufzeit von 90
Sekunden programmiert. Die Ansprechzeit liegt im optimalen Bereich. Das Einsparpotential konnte komplett ausgeschöpft werden.
Die 230 Leuchtstoffröhren der LKW- und PKW-Werkstatt mit einem Verbrauch von 58 Watt plus 11 Watt für das KVG (konventionelles Vorschaltgerät) wurden
durch 29 Watt LED-Röhren mit 3050 Lumen ersetzt. Auch hier ist eine deutlich verbesserte Helligkeit zu messen. Die Garantie der LED-Röhren beträgt drei Jahre.
Die herkömmlichen Rasterleuchten mit 96 Watt, eingesetzt in den Trockenbaudecken der Büros, konnten mit wenigen Minuten Installationsaufwand durch LED-Panels mit 48 Watt und 3500 Lumen ersetzt
werden. Die gleichmäßige Lichtabstrahlung wirkt wie eine von Tageslicht durchflutete Lichtkuppel.
Herr Puls setzte in allen Innenbereichen auf die Farbtemperatur von 6500 K.    
Bei den Straßenleuchten wurden die üblicherweise verwendeten 4200 K gewählt.
Dies entspricht der Farbe des Mondlichts und passt sich somit ideal an die Umgebung an.
Alle eingesetzten LED-Produkte sind äußerst wartungsarm.

Produkte: LED-Röhre 1500 mm, 29 Watt
mit 3050 Lumen  
LED-Röhre 590 mm, 10 Watt mit 1000
Lumen, inkl. Bewegungsmelder
LED-Paneele 48 Watt 62x62 cm
LED-Straßenleuchte 49 Watt
LED-Hallenstrahler 80 Watt
Energieeinsparung:
je nach Leuchtmittel zwischen 50 und  
90 % oder 40.000 kWh pro Jahr
Dies entspricht der produzierten
Strommenge einer Photovoltaikanlage von
40 kWp.
Amortisationszeit: je nach Produkt  
zwischen 1,3 und 3,0 Jahre