Pinsker Druck und Medien in Mainburg

PinskerDruck und Medien aus Mainburg hat es sich gemeinsam mit der Firma BETTERLIGHTS und dem ortsansässigen ElektrounternehmenBachnerzur Aufgabe gemacht, die Beleuchtung im gesamten Werk auf energiesparende LED-Technik umzurüsten.

 

pdf-iconProjektvorstellung Pinsker Druck und Medien.pdf - (826 KB)

 

 

Nach erfolgreicher Bemusterung mit verschiedenen Lichtfarben hat man im Juli 2014 die quecksilberhaltigen Leuchtstoffröhren aus dem Unternehmen verbannt. Im gesamten Betrieb waren Röhren mit konventionellem Vorschaltgerät (KVG) und einem Verbrauch von 58 Watt plus 12 Watt für das KVG im Einsatz. Die Betreuung und die Montage der neuen Beleuchtung wurde von Elektro-Bachnerdurchgeführt. Dabei musste lediglich der Starter durch eine mitgelieferte Brücke ersetzt und die Röhre gewechselt werden. Durch den Einsatz einer LED-Röhre mit matter Oberfläche und einem Abstrahlwinkel von 160°werden die zum Teil niedrigen Räume bestens ausgeleuchtet.
Die gewählte Lichtfarbe von 6500 K in allen Bereichen wirkt frisch und angenehm. Die vor allem auch für Druckereien wichtige Farbwiedergabe der Beleuchtung erreicht mit dem gewählten Produkt einen CRI von 83. Die LED-Röhren von BETTERLIGHTS haben einen Lichtstrom von 3250 Lumenbei matter und 3500 Lumenbei semi-klarer PC-Abdeckung. Damit konnte die Helligkeit ebenfalls deutlich verbessert werden.
Die Amortisationszeit der Investition liegt im 20 Stunden Tagesbetrieb bei ca. 1,5 Jahren. Die Garantie der eingesetzten Produkte beträgt 3 Jahre.
Die BAFA unterstützt kleine mittelständische Unternehmen bei solchen Vorhaben zusätzlich mit 30 % Zuschuss.

 

Produkte:  

480 LED-Röhren RP Profi 29 Watt
40 LED-Röhren RP Profi 21 Watt

 
 
Energieeinsparung:

58% oder 106.000 kWhpro Jahr.
Dies entspricht der produzierten Strommenge einer Photovoltaikanlagevon 106 kWp.


 
Amortisationszeit:  
ca. 1,5 Jahre