Nifa e.K. in Mainburg

Die Beleuchtung der Verkaufsräume mit den ausgestellten Produkten an Metallwaren, Werkzeugen und Gartengeräten erfolgte bisher mit handelsüblichen Leuchtstoffröhren in den Maßen 1500 mm und 1200 mm mit konventionellen Vorschaltgeräten KVG. Sämtliche Wandregale werden von oben ebenfalls mit 1500 mm Röhren ausgeleuchtet. Die Gesamtleistung der Röhren inklusive KVG lag bei 69 (1500 mm) bzw. 47 Watt (1200 mm).

 

pdf-iconProjektvorstellung Nifa.pdf - 885 KB

 

 

Die Inhaberin hatte bereits einige Produkte getestet und wurde letztendlich bei Betterlights GmbH fündig. Einer kurzen Bemusterung an der Decke und in den Regalen folgte eine schnelle Entscheidung.
Nun erleuchten 27 Watt und 18 Watt LED Röhren bei deutlich geringerer Wärmeeinbringung die Verkaufsräume und Regale. Die Heizleistung durch die Beleuchtung konnte um drei kW reduziert werden.
Der drehbare Sockel des gewählten Produktes ermöglicht die zielgerichtete Ausleuchtung der Produkte in den Regalen.
Eine Einsparung von 2800 Euro pro Jahr bei besserer Ausleuchtung ist nun die Folge.
Zudem bietet Nifa nun Ihren Kunden auch LED-Produkte, wie Kerzen, Birnen oder Spots von Betterlights an.
Die eingesetzten LED Produkte sind äußerst wartungsarm.

 

Produkte:  

LED Röhre 1500 mm, 27 Watt mit 2650 Lumen, 4000 K
LED Röhre 1200 mm, 18 Watt mit 1800 Lumen, 4000 K


 
Energieeinsparung:

55 % oder 12.200 kWh pro Jahr
Dies entspricht der produzierten Strommenge pro Jahr einer Photovoltaikanlage von ca. 12 kWp


 
Amortisationszeit:  
kleiner 1,8 Jahre